d u o l a n gzitat
d u o l a n g
 
  duo lang


duo lang


duo lang
  2004 erhielt das Duo Lang (Yvonne und Brigitte Lang) den Anerkennungspreis der Stadt Luzern.

...quattro mani e un solo cuore...
Die Überschrift einer Konzertkritik des Duo Lang in der Tageszeitung "Il Piccolo" trifft ins Schwarze. Seit frühester Kindheit musizieren die beiden Luzerner Geschwister intensiv miteinander und haben es im Laufe ihrer musikalischen Entwicklung zu einer faszinierenden Ausgewogenheit der Temperamente und einer vollkommenen Übereinstimmung der künstlerischen Impulse gebracht. Diese Harmonie bewirkt die aussergewöhnliche Intensität des musikalischen Ausdrucks und wird vom Zuhörer als "gemeinsamer Herzschlag" wahrgenommen.

Brigitte Lang, stellvertretende Konzertmeisterin im NDR-Sinfonieorchester Hamburg und Yvonne Lang, Dozentin an der Musikhochschule Luzern verfolgen gemeinsam eine internationale Konzerttätigkeit zu deren Meilensteinen die Musikfestivals von Luzern, Davos und Gstaad, Festivals in Italien, England, Schottland und Kanada, sowie Tourneen in Europa und Übersee gehören, wo sie u.a. in der Wigmore Hall und dem Purcell room London, in der Bridgewater Hall Manchester, der Philharmonie Berlin oder der Tonhalle Zürich auftraten.

Erfolge feierte das Duo an nationalen und internationalen Musikwettbewerben: als Preisträgerinnen am "Premio Trio di Trieste" in Italien, als Finalistinnen des Wettbewerbs der ARD München, des "Premio Vittorio Gui" Florenz oder des "Parkhouse Award" London.

Ihre erste, mit 5 Diapasons ausgezeichnete gemeinsame CD erschien bei Claves, gefolgt von einer Produktion in der Reihe "Musik in Luzern" bei Gallo und 2004 der CD "Portrait Duo Lang" bei Panclassics.

Jede der beiden Künstlerinnen verfolgt auch eine eigene musikalische Laufbahn. Brigitte Lang trat kammermusikalisch unter anderem mit Bruno Canino und James Galway auf. Als Gewinnerin des Lionspreises Baden-Baden erschien ihre erste Solo CD mit dem Violinkonzert von Johannes Brahms. Im Januar 2004 wurde ihr im Rahmen der Mozart-Tage in Luzern der Mozart-Preis verliehen. Yvonne Lang ist neben ihrer solistischen Tätigkeit, Pianistin der Chamber Soloists Lucerne und Kammermusikpartnerin verschiedener Musiker.



zum Seitenanfang

For the hair extensions ladies now, the wig is a very hair extensions uk fashionable hair style, then the following small clip in hair extensions series sent five new models of fashion real hair extensions ladies wigs, like to come and see!